Questa parte del sito non è visibile a causa delle tue scelte sui cookie

Il cookie chiamato “Facebook Pixel [noscript]” non può essere visualizzato: Clicca qui e cambia le tue preferenze.

Das Sprachenzentrum Galatea befindet sich im Herzen der schönen und historischen Stadt Aci Castello in einer Oase des Lichts und Meer, nicht weit entfernt von der schönen Stadt Catania.

Aci Castello verdankt seinen Namen dem normannischen Schloss, der das Land beherrscht und sein Symbol ist. Von seinem Gipfel, in der Tat, genießen Sie einen bezaubernden Blick über die Klippen und die Insel der Zyklopen Lachea. Im Inneren beherbergt das Schloss ein interessantes Museum und ist die Heimat von mehreren kulturellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konferenzen, Führungen, Konzerte, Seminare).
Die Stadt ist in einer einzigartigen Position, um Schülern einen einfachen Zugang zu den Wundern dieser Gegend von Sizilien zu geben.
Die Sonne, das Meer, die echte Gastfreundschaft und Küche verschmelzen mit der Geschichte, Architektur und der Mythologie.
In dieser zauberhaften Umgebung ist auf der anderen “Perle” der Riviera: Aci Trezza, nördlich von Aci Castello, ein charmantes Fischerdorf.
Die Stadt, die in den letzten Jahren auch als Touristenziel bekannt geworden ist, vergisst Ihre maritimen Wurzeln nicht und wird sich weiterhin auf den kleinen Hafen konzentrieren, der mitlerweile sehr touristisch ausgestattet ist und wo man auch die angesagtesten Restaurants finden kann.
Aci Trezza ist berühmt für seine unglaublich schoenen Klippen, wird auch deswegen als “Insel der Zyklopen” genannt: 8 Basaltfelsen, die vom Meer raus gucken und somit einen Bogen formen. Nach der Mythologie warf Polyphem dem Odysseus diesen Bogen während seiner Flucht. Die größte Insel davon ist die Lachea Insel, 75 Meter hoch und ist ein Naturschutzgebiet voller interessanter Beispiele für Flora und Fauna.

Für Liebhaber von Literatur und Kino, Aci Trezza erinnert unweigerlich an die Seiten von “I Malavoglia” (1881) der Meisterwerk von Giovanni Verga und seine Verfilmung gedreht von Luchino Visconti “La terra trema”/”Die Erde bebt”(1948), beide hier festgelegt.
Um mehr zu erfahren:

www.comune.acicastello.ct.it
www.isoleciclopi.it

Per utilizzare al meglio questo sito web bisogna accettare l’utilizzo dei cookie
I cookie utilizzati su questo sito web servono per personalizzare contenuti ed annunci, per fornire funzionalità dei social media e per analizzare il nostro traffico.
Informativa completa

Questa parte del sito non è visibile a causa delle tue scelte sui cookie

Il cookie chiamato “%SERVICE_NAME%” non può essere visualizzato: Clicca qui e cambia le tue preferenze.